Gut Hessenhagen GmbH & Co.KG

merken

Praktikant* Ökologische Landwirtschaft

Das Gut Hessenhagen bewirtschaftet 230 Hektar, davon 175 Hektar Ackerland und 55 Hektar Grünland. Landschaftlich schön gelegen, in der Endmoräne inmitten des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin, etwa 80 km nördlich von Berlin stellen die abwechslungsreichen Bodenverhältnisse hohe Anforderungen an den Ackerbau.
Auf dem Acker wird neben dem Futter für die rund 50 Mütterkühe und ihre Kälber hauptsächlich Brotgetreide wie Roggen, Dinkel und Hafer angebaut. Das Grünland wird
sowohl durch Beweidung als auch zur Heuwerbung genutzt. Als direkte Unterstützung des Betriebsleiters erhalten Sie einen tiefen Einblick sowohl in die Herausforderungen
des Ackerbaus als auch den Bereich der Mutterkuhhaltung.

Aufgaben

  • Unterstützung des Betriebsleiters beim Tagesgeschäft
  • Graphische und statistische Auswertung der Bodenproben
des aktuellen Wirtschaftsjahres
  • Konzeptionelle Aufarbeitung der Möglichkeiten zum Humusaufbau
  • Mitarbeit bei der Betreuung der Mutterkuhherde
  • Aufbau eines Herdenmanagementsystems
  • Mithilfe bei allen sonstigen anfallenden Arbeiten

Anforderungen

  • Führerschein Klasse T
  • Eigener PKW zum Erreichen des Betriebes
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Landmaschinen
  • Vorkenntnisse im Umgang mit Rindern erwünscht
  • Interesse an ökologischer Landwirtschaft
  • Bereitschaft für ein mindestens 5-monatiges Praktikum

Einzelheiten zum Job Stellenart: Praktikum
Anzahl Stellen: 1
Beginn: ab sofort
Dauer: 3-6 Monate
Letzte Änderung: 10.08.2020

Arbeitsort Gut Hessenhagen GmbH & Co.KG
17268 Flieth-Stegelitz

Bewerbung Bitte bewerben Sie sich
per E-Mail

bewerbung@ghh.bio